Ästhetische Behandlung

Weil ein Lächeln das Schönste ist

Bleaching

Zahnverfärbungen trüben oftmals das gesamte Erscheinungsbild. Helle Zähne wirken vital, attraktiv und sympathisch. In Zigaretten, Tee, Kaffee, im Rotwein und in bestimmten Nahrungsmitteln – überall sind Farbpigmente enthalten, die unsere Zähne abdunkeln.

Wir bieten Ihnen eine wirkungsvolle und schonende Aufhellung Ihrer Zähne.

Mit einem professionellen Bleaching lässt sich Ihr natürlicher Zahnton sanft um mehrere Nuancen aufhellen. Dies geschieht beim sogenannten office-bleaching oftmals in nur einer Sitzung (2 Stunden). Beim sogenannten home-bleaching werden Ihre Zähne mittels Trägerschienen schonend zuhause „über Nacht“ aufgehellt (8-10 Tage).

Vor der Bleaching-Behandlung werden Ihre Zähne professionell gereinigt, um ein optimales und langanhaltendes Ergebnis zu erreichen.

Veneers

Ein schönes Lächeln gibt Ihnen Selbstbewusstsein und Sicherheit. Verfärbte Zähne, kleine Ecken und Lücken oder leichte Fehlstellungen werden dank eines Veneers unsichtbar.

Veneers sind sehr schonend, da im Vergleich zu einer Krone der Zahn nur minimal abgeschliffen wird. Die hauchdünnen Verblendschalen aus stabiler Keramik werden auf die entsprechenden Zähne aufgeklebt. Da sie lichtdurchlässig sind, wirken sie sehr natürlich.

Die Einsatzgebiete von Veneers sind:

  • Die Behandlung verfärbter Frontzähne
  • Die Korrektur kleiner Zahnfehlstellungen
  • Das Schließen kleiner Zahnlücken.
„White Spot“-Behandlung

Störende weiße Flecken auf den Schneidezähnen, sog. „White Spots“, bleiben oft nach Entfernung kieferorthopädischer Brackets zurück. Diese Läsionen erscheinen klinisch als weißliche Verfärbungen des Zahnschmelzes und sind eine Frühform von Karies. Der Zahnschmelz ist nicht mehr gesund und sieht nicht mehr einheitlich porzellanfarben aus.

Mit White Spots am Zahn muss man sich nicht abfinden.

Eine Methode zur Beseitigung der weißen Flecken ist die sogenannte Kariesinfiltration. Mithilfe dieser Methode können die weißen Flecken unsichtbar gemacht werden, ganz ohne bohren und ohne Schmerzen.

Der „White Spot“ wird dabei mit einem speziellen Kunststoff versiegelt , die Lichtbrechung entspricht wieder der des gesunden Zahnschmelzes und der „White Spot“ verschwindet nahezu vollständig. Das eigene Lächeln lässt sich wieder mit einem besseren Gefühl präsentieren.

„White Spot“-Behandlung – vorher
„White Spot“-Behandlung – nachher
Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen